Die Agile Toolbox


zurück zu

Agile Methoden – also das Aufbrechen von starren Planungs- und Arbeitsmustern zugunsten von beweglichen und selbstverantwortlichen Arbeitsweisen – halten immer mehr Einzug in den Arbeitsalltag, auch außerhalb der IT-Welt, wo Kanban, Scrum und andere Methoden längst erfolgreich etabliert sind. Zusammen mit dem Management Consultant Henrik Schürmann berät Wolf trifft Jaeger u.a. die comdirect bank AG und Commerz Real AG bei der Implementierung agiler Prinzipien. Schürmann und WtJ haben hierfür ein Starter-Kit für agiles Arbeiten entwickelt: die Agile Toolbox.

Die Agile Toolbox erhalten die Teilnehmer am Ende eines Agilitäts-Workshops und können damit in ihrem Verantwortungsbereich die Einführung von agilen Methoden eigenständig vorantreiben. Die Agile Toolbox beinhaltet einfache Schritte und methodische Hilfestellungen wie z.B. die Visualisierung des eigenen Workflows, korrespondierende Meetingformate, Durchführung von Retrospektiven, die Zusammenstellung von cross-funktionalen Teams sowie die Grundprinzipien für agiles Arbeiten. Die Toolbox wird für jeden Kunden individuell gebrandet und mit thematischen Schwerpunkten ausgestattet.

zurück zu

Ähnliche Cases