„Ideenfindung auf Knopfdruck?“ - Vortrag bei treibhaus 0.8


Hamburg, 24.03.2014 – Vom 14.-16.03.2014 fand das 6. Studienwochenende von treibhaus 0.8, dem Kreativ-Volontariat der führenden Agenturen für Live-Kommunikation, in Hamburg statt. In seinem Vortrag „Ideenfindung auf Knopfdruck?“ sprach Mike Jaeger über die täglichen Herausforderungen der Konzeptionsarbeit und ermutigte die Teilnehmer, die bereits die Hälfte ihres einjährigen Medien-Volontariats im Bereich Live-Kommunikation/Event absolviert haben, zu mehr Kreativität. Außerdem betonte er, wie wichtig es sei, sich das individuell optimale Umfeld für kreatives Arbeiten in der Agentur zu schaffen.

 „Viele unserer Volontäre machen ernüchternde Erfahrungen im Berufsalltag. Die Rückenstärkung eines Praktikers wie Mike Jaeger, der im Agenturalltag zuhause ist, war ein wichtiger Beitrag, der bei allen Teilnehmern sehr gut ankam und sie für ihre zukünftige Kreativarbeit höchst motiviert hat“, so Annette Beyer, Studienleiterin von treibhaus 0.8.“