WtJ unterstützt Syrien-Hilfe von „Brot aus Hamburg“ und UNICEF


Hamburg, 20.02.2017 – "Brot aus Hamburg für ein Kinderlächeln in Syrien", unter diesem Motto initiiert "Brot aus Hamburg", die Image-Kamapgne der Bäcker-Innung Hamburg, zusammen mit UNICEF eine gemeinsame Back-Aktion zugunsten der Nothilfe für Syrien. Wolf trifft Jaeger (WtJ) unterstützt die Aktion mit Agenturleistungen und gestaltet die Aktionsplakate pro bono. Die Back-Aktion startet am 8. April 2017 im Einkaufszentrum Quarree in Hamburg Wandsbek, bei der Kinder in einer mobilen Backstube selbst Osterhasen backen können und Brot für die Nothilfe verkauft wird. Der gesamte Erlös kommt UNICEF zugute.